Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation
Termine & Veranstaltungen

"Death Slam" - Noch Mal Leben - in Köln

Death Slam - Noch Mal Leben - in Köln

am 29. August 2020, um 19.00, Einlass 18.30 Uhr
im Alten Pfandhaus, Kartäuserwall 20, 50678 Köln

Ein Lyrik-Wettbewerb mit jungen Künstlern in Verbindung zu der Ausstellung "Noch Mal Leben" mit dem Verein Endlich - Palliativ & Hospiz im UK Köln.

Im Angesicht des Todes verschlägt es uns oft die Sprache.

Was liegt näher, als Experten zu Wort kommen zu lassen? Alexander Bach, seines Zeichens Stand-up Melancholiker, hat sich des sensiblen Themas angenommen und vier der besten Poeten des Landes eingeladen. Im freundschaftlichen Wettbewerb umkreisen sie mit ihren Texten das Thema, über das nicht gerne gesprochen wird. Humorvoll, makaber, nachdenklich – vor allen Dingen aber lebendig. Denn darum geht es beim Poetry Slam: Den Worten Leben einzuhauchen und mit dem Vortrag die Zuschauer zu berühren.
Die Publikums-Jury entscheidet, wer an diesem Abend die richtigen Worte findet und mit einem Kranz von der Bühne abtritt.

Teilnahmegebühr: 15,00 Euro

Wir möchten auf Grund der aktuellen Situation, dass sich alle Gäste wohlfühlen bei der Veranstaltung und deswegen ist die Personenanzahl begrenzt.
Die Einnahmen werden an den Förderverein des Endlich. Palliativ & Hospizverein im Mildred Scheel Haus gespendet.

Hier unsere Bankverbindung
Kontoinhaber: Pütz-Roth, Kreissparkasse Köln
IBAN: DE37 3705 0299 0311 5666 57
BIC: COKSDE33

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Ihre Anmeldung nehmen wir entgegen unter Tel. 0221- 931 84 80 oder info@b94bf9474da64fd5a1b02ed02ff2131dklemmer-roth.de


Foto Alexander Bach, copyright Max Schmidt  

zurück